KURSANGEBOT > E-LEARNING > WEBINARE

WEBINAR: ÖNORM B 2061 - Preisermittlung für Bauleistungen

Trainingseinheiten:
3

Mit 1. Mai 2020 ist eine Neuauflage der ÖNORM B 2061 erschienen. Die Norm ist teilweise grundlegend geändert und bietet mit neuen Kalkulationsformblättern (z. B. K2 - Gesamtzuschläge) auch eine Reihe neuer Möglichkeiten der Kalkulation und deren Darstellung. Im Seminar werden, ausgehend von den K-Blättern, die Regelungen der ÖNORM erörtert.

Zielgruppe:
Baugewerbe, Bauindustrie, Bauhilfs- und Baunebengewerbe, Elektro, HKLS, Stahlbau, Auftraggeber und deren Vertreter die mit der Preisprüfung betraut sind

Inhalt:
* Zweck und Zielsetzung der neuen ÖNORM B 2061
* Die wesentlichen Änderungen
* K2-Blatt (neu): Darstellung des Gesamtzuschlags
* Erläuterung zum neuen Berechnungskonzept des GZ
* K3-Blatt: Personalkosten
* Demonstration einer Mittellohnpreiskalkulation am Beispiel des Koll V für Bauindustrie und Baugewerbe (mit Hinweisen auf Besonderheiten anderer Gewerbe)
* Umgelegte Lohnnebenkosten - neu durchdacht
* Möglichkeiten von Umlagen (Darstellung in K2 bzw. K3)
* Umlage von Fertigungs- und Baustellengemeinkosten
* Neu: Personal-, Material- und Gerätegemeinkosten
* K4- und K6-Blatt

Voraussetzung:
ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN:
Das Meeting wird über die Online-Meeting-Plattform ZOOM veranstaltet.
Sie benötigen dazu einen Webzugang über ihren PC oder Tablet oder Handy mit Audio- & Videofunktion.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns Ihre Zugangsdaten.

Seminarleiter:
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Andreas Kropik
Initiator für die neue Auflage, die nach rund dreijähriger Beratung vom Komitee verabschiedet wurde.
Kursname:

WEBINAR: ÖNORM B 2061 - Preisermittlung für Bauleistungen

OrtTerminVA-NummerPreis 
ZOOM-Video Meeting - online zu Hause
Mi 9.00-12.00
von 21.10.2020
bis 21.10.2020
40786010 190,00 EUR
ZOOM-Video Meeting - online zu Hause
Mi 9.00-12.00
von 24.03.2021
bis 24.03.2021
40786020 Frühbucherbonus 190,00 EUR
-38,00 EUR
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: