KURSANGEBOT > BAUTECHNIK > TIEFBAU

LIVE.Stream: 10. OÖ Geotechniktag - Erfahrungen und Erkenntnisse

Trainingseinheiten:
10

“Erfahrungen und Erkenntnisse großer Persönlichkeiten aus dem Bereich der Geotechnik”

Für die Jubiläumsveranstaltung der OÖ Geotechniktagung, die Tagung findet nun bereits zum 10ten Mal statt, musste ein besonderes Programm zusammengestellt werden. Wie der Titel schon verrät wurden ausgewiesene Experten, bekannte Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Praxis um Ihren Beitrag ersucht.

Gerade die Fachgebiete Bodenmechanik und Grundbau leben von der Erfahrung der Sachverständigen bzw. der Ausführenden. Bei einem Vergleich der normativ vorgegebenen, einzuhaltenden Sicherheitsniveaus in den verschiedenen Disziplinen des Ingenieurswesens erkennt man ein deutliches Ungleichgewicht im Vergleich der Informationen über den jeweiligen Baustoff. Vergleiche man einfach nur die Daten zu dem Werkstoff Stahlbeton und seinen Vorgaben hinsichtlich Qualitätssicherung und Überprüfung mit dem Baugrund mit seinen Unregelmäßigkeiten, Inhomogenitäten und einer gewissen Veränderlichkeit, wird deutlich, wie groß das Risiko in der Geotechnik tatsächlich ist. Weiter ist der „Boden“ zumeist weniger steif wie andere Baustoffe und gibt daher in der Regel zuerst nach oder versagt sogar.

Es braucht somit neben dem reinen Rechenknecht vor dem PC (häufig wird leider auf umfangreiche Feld- und Laborversuche verzichtet - stattdessen mit komplizierten Stoffgesetzen und leistungsstarken Computern eine hohe Genauigkeit der Berechnung und Bemessung versucht) den erfahrenen Ingenieur der unter Beachtung seiner bislang gewonnenen Erkenntnisse die richtigen Entscheidungen treffen kann.

Die Veranstaltung soll den Besuchern die Möglichkeit geben eben von diesem umfangreichen Erfahrungsschatz der Vortragenden zu profitieren, besser formuliert, zu lernen.

Fragen wie:
» „Was waren für Sie die größten Erkenntnisse im Zuge Ihrer Karriere?“
» „Was hat sich im Umfeld der Geotechnik über die Jahre verändert?“
» „Welche Ratschläge möchten Sie jungen Geotechnik-Ingenieuren mit auf den Weg geben?“
sollen mit den Experten diskutiert werden.

Zielgruppe:
» Fachleute des öffentlichen Bereiches
» Mitarbeiter von Ingenieurbüros und Zivilingenieurbüros
» Bauunternehmen
» Allgemeine Personen, die sich über die Thematik 'Geokunststoffe in der Geotechnik' informieren möchten.


Inhalt:
PROGRAMM

» 09:00–09:10 Uhr Begrüßung

» 09:10–09:50 Uhr
„Kriechförmige Massenbewegungen – Starkniederschläge und Bewegungsverhalten“
o. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Roman Marte, TU Graz

» 09:50–10:30 Uhr
„Wissenswertes für den Bauleiter im Spezialtiefbau“
Dipl.-Ing. Gebhard Dausch, BAUER Spezialtiefbau

» 10:30–11:00 Uhr Netzwerkpause

» 11:00–11:40 Uhr
„Ganzheitliche Betrachtung von Schutzbauwerken gegen Naturgefahren“
o. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Robert Hofmann, Universität Innsbruck

» 11:40–12:20 Uhr
„Erfahrungen, Erkenntnisse und Gedanken zum Bau und Betrieb von geankerten Konstruktionen“
Dipl.-Ing. Markus Schuch, ÖBB Infrastruktur

» 12:20–13:20 Uhr Mittagspause

» 13:20–14:00 Uhr
„Strategien für den Umgang mit unsicheren Berechnungsergebnissen in der Geotechnik“
Em.o.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Dimitrios Kolymbas, Universität Innsbruck

» 14:00–14:40 Uhr
„Innovative Verfahrensentwicklungen für außergewöhnliche geotechnische Aufgabenstellungen im Spezialtiefbau“
SV Ing. Kurt Kogler, Züblin

» 14:40–15:10 Uhr Netzwerkpause

» 15:10–15:50 Uhr
„Gedanken zum 10. OÖ Geotechniktag 2021, nach fast 60 Berufsjahren in der Geotechnik, am Beispiel der Entwicklung von Tiefgründungsmethoden und deren Prüfung“
em. Ass. Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Manfred Fross, TU Wien

» 15:50–16:30 Uhr
„30 Jahre nationale und internationale Erfahrungen in der Ankertechnik – “Dauerhaftigkeit” von Verankerungen: Quo Vadis?“
Dipl.-Ing. Klaus Breit, KELLER Grundbau


MODERATION
Dipl.-Ing. Dr. Anton Zaussinger
IBBG GEOTECHNIK GMBH


Hinweis:
Der 10. OÖ Geotechniktag ist eine Kooperation von VÖBU, IBBG und BAUAkademie BWZ OÖ.

Anmeldung nur ONLINE - bitte an:
www.voebu.at

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über den Tagungsbeitrag per E-Mail.
Bitte diesen VOR der Veranstaltung zu überweisen.

ACHTUNG – SIE WÄHLEN
» a) Präsenzteilnahme in der BAUAkademie BWZ OÖ --> VANr. 40339011
» b) LIVE.Stream (Übertragung) als Webinar (Zugangsdaten nach Bezahlung)

Kosten:
€ 315,- + 20 % MwSt.
Frühbucherpreis bis 23.09.2021 € 275,- + 20 % MwSt.
Gruppentarif: 4 anmelden - 3 zahlen (jeder 4. Teilnehmer ist kostenlos)

Anmelde- und Stornobedingungen:
Die Veranstaltung findet unter den gesetzlichen COVID-Regeln statt (Mindestens “3G“ - Stand Juli 2021)
Es gelten die Anmelde- und Stornobedingungen der VOBU, voebu.at/de/anmeldebedingungen.php

Folder
10. OÖ Geotechniktag
Kursname:

LIVE.Stream: 10. OÖ Geotechniktag - Erfahrungen und Erkenntnisse

OrtTerminVA-NummerPreis 
ZOOM-Video Meeting - online zu Hause
Do 9.00-16.30, Anmeldung online über: VOEBU.at
von 21.10.2021
bis 21.10.2021
41339011 378,00 EUR
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: