Kursdetails

Termin
Uhrzeit
Di 8.00-16.00
Trainingseinheiten
9
Preis
320,00 EUR
VA-Ort
BAUAkademie BWZ OÖ (Lachstatt 41, 4221 Steyregg)
VA-Nr.
40222023
Berufsgruppe
PraxiskurseDetailinfos

Weiterbildung WDVS-Fachverarbeiter

VA-Nr.: 40222023
EUR 320,00

Die Personenzertifizierung „Der/Die zertifizierte WDVS-FachverarbeiterIn“ hat eine Gültigkeitsdauer von maximal drei Jahren und kann mit diesem Refreshingseminar verlängert werden.




Zielgruppe:

  • Absolventen des Kurses 'Der zertifizierte WDVS-Fachverarbeiter', die ihr Zertifikat nach 3 Jahren verlängern wollen.
  • Personen, die Ihr WDVS-Wissen ohne Zertifikat auf den aktuellen Stand bringen wollen.



Inhalt:

  • Richtlinie der Qualitätsgruppe
  • Grundlagen der spezifischen bauphysikalischen und bauchemischen Vorgänge
  • Aufbau eines WDVS und Funktion der einzelnen Komponenten
  • Untergrundprüfung und Untergrundvorbereitung
  • Detailausführungen wärmebrückenfreier und luftdichter Bauten
  • Pflege und Wartung von WDVS
  • Gerüstung und Arbeitssicherheit



Zielsetzung:

Verlängerung des Zertifikats ''Zertifizierter WDVS-Fachverarbeiter'' der MA 39 Zertifizierungsstelle




Voraussetzung:

Arbeitskleidung und die persönliche Schutzausrüstung ist für den Praxistermin erforderlich.




Hinweis:

ACHTUNG: Dieser Kurs ist eine Kooperation der Qualitätsgruppe Wärmedämmverbundsysteme und der österreichischen BAUAkademien.

Die Prüfungs- bzw. Zertifizierungsgebühr kostet € 85,- und ist in der Kursgebühr enthalten. Weitere Informationen finden Sie im Folder der Zertifizierungsstelle MA 39

Die Anmeldungen zu allen Veranstaltungen müssen schriftlich per Post, E-Mail, Fax oder via Internet erfolgen. Da wir bei unseren Veranstaltungen begrenzte Teilnehmeranzahlen haben, erfolgt die Reservierung der Teilnehmerplätze in der Reihenfolge der Anmeldeeingänge. Die endgültige Entscheidung, ob ein Kurs auf Grund der angemeldeten Teilnehmeranzahl durchgeführt wird, fällt in der Regel 14 Tage vor Kursbeginn. Nur in Ausnahmefällen wird damit bis eine Woche vor Kursbeginn zugewartet. Es ist daher empfehlenswert, wenn Sie sich ehest möglich - also schon vor der 14-Tage-Frist - zum Kurs anmelden, da Ihre Anmeldung entscheidend für das Zustandekommen des Kurses sein kann! WICHTIG: Änderungen aufgrund der Überarbeitung der Verarbeitungsrichtlinie vorbehalten !




Seminarleiter:

Univ.-Lektor Christian Lautner, MSc Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger, Vorstand der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft Putz

HAUPTMENÜ