Kursangebot
Kurssuche
Datum von
 
Datum bis
 

NEWS

NEWSLETTER der BAUAkademie BWZ OÖ

Newsletter "EINLADUNG zur Digitalisierungs-Tagung am Bau"
zum Newsletter vom 22. Juli 2021

Newsletter "Tagungen zur Digitalisierung am Bau"
zum Newsletter vom 25. Juni 2021

Newsletter "BAU-Lehre: Update aus der Zwischenbetrieblichen Lehrlingsausbildung"
zum Newsletter vom 15. Juni 2021

Newsletter "Preissituation am BAU - Novelle Raumordnungsgesetz"
zum Newsletter  vom 01. Juni 2021

Newsletter "Infoabende: Studiengänge - Baumeister - Werkmeisterschule"
zum Newsletter  vom 22. April 2021

Newsletter "Lachstatthof // BAU.Live // Infoabende // LAP-Vorbereitungskurse"
zum Newsletter  vom 24. März 2021

Newsletter "Studiengänge // Infoabende // Trainersuche // Jobs am Bau"
zum Newsletter  vom 11. März 2021

Newsletter "Bildungsförderung 2021"
zum Newsletter  vom 25. Februar 2021


Melden Sie sich an - wir informieren Sie regelmäßig!

OÖ BAU-Symposium: Die Zukunft der Bauwirtschaft ist digital & datenbasiert

Damit die österreichische Bauwirtschaft in Zukunft über den Lebenszyklus eines Bauvorhabens effizienter wird und im internationalen Vergleich nicht an Wettbewerbsfähigkeit verliert, muss die Digitalisierung in den Phasen Planen, Bauen und Betreiben als Chance gesehen und vorangetrieben werden. Die zunehmende Digitalisierung des Bauwesens wird daher zahlreiche Herausforderungen an Auftraggeber, wie auch Auftragnehmer insgesamt stellen.

TERMIN: Do 16. September 2021 von 09.00 - 16.30 Uhr
KOSTEN: € 90,-

Eine Kooperation der BAUAkademie BWZ OÖ, Landesinnung BAU OÖ, Landesinnung Holzbau OÖ, MHC MöbelHolzbauCluster und  BIZ-Up.


zum detaillierten Programm des BAU-Symposiums

Infoveranstaltung Änderung OÖ Bauordnung 1994 und OÖ Bautechnikgesetz 2013

Nach der Novellierung der Oö. Bautechnikverordnung 2013 im Jahr 2020 wurden heuer die Oö. Bauordnung 1994 sowie des Oö. Bautechnikgesetzes 2013 novelliert und dabei wesentliche Änderungen im Oö. Baurecht sowie in den bautechnischen Belangen vorgenommen. Die Änderungen treten mit 01. September 2021 in Kraft und zählen zu den umfangreichsten der letzten Jahre. Im Vordergrund der Novellen stehen dabei Rechtssicherheit, Vereinfachungen und praxisbezogene baurechtliche Lösungen.

Im Seminar werden Ihnen die wesentlichsten Änderungen vermittelt, wobei der Bezug zu Praxisbeispielen stets hergestellt wird. Die beiden Vortragenden werden Ihnen zudem die Hintergründe und die Motivation zu den durchgeführten Änderungen näherbringen.

Das Seminar ist in Präsenz in der BAUAkademie BWZ OÖ oder als LIVE.Stream via Webinar buchbar!


TERMIN: Dienstag, 21. September 2021 von 13.30 - 17.00 Uhr
                Frühbucher-Bonus bei Anmeldung bis 06.08.2021

KOSTEN: € 270,-


zur Anmeldung der Infoveranstaltung

Baugewerbeprüfungsfeier 2021 in der BAUAkademie BWZ OÖ

Anfang Juni 2021 wurden traditionell in der BAUAkademie BWZ OÖ die offiziellen Prüfungsurkunden überreicht!
38 neue Baumeister und 3 Baumeisterinnen sowie 14 neue Holzbau-Meister, durften bei der Baugewerbe-Prüfungsfeier der Wirtschaftskammer Oberösterreich die bestandene Befähigungsprüfung feiern.

WKOÖ-Vizepräsident Leo Jindrak, Bauinnungsmeister Norbert Hartl, Holzbauinnungsmeister Josef Frauscher und Landtagsabgeordneter Josef Rathgeb haben die Diplome im Rahmen einer Feierstunde übergeben.

Wir wünschen den neuen Bau- und Holzbau-MeisterInnen viel Erfolg im Berufsleben!

zum Pressebericht der Landesinnung Bau OÖ

Wir suchen TRAINER/INNEN

Wir sind laufend auf der Suche nach qualifizierten Trainer/innen.

Aktuell für unsere Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen:
  • Baubetrieb und Baudokumentation inkl. Digitalisierung
  • Baurecht allgemein
  • Bautechnik HOCHBAU und TIEFBAU
  • Bautechnisches Zeichnen
  • Fachrechnen und Fachzeichnen
Wenn Sie Interesse haben und Ihr BAU-Wissen teilen möchten, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu!
T 0732 / 24 59 28 - 25
E personal@bwz.at


LEX Magazin (Ausgabe 01/2021)

Die Triale-Baulehre ist das Fundament für die Zukunft.

Im Auftrag der Landesinnung Bau OÖ und der BAUAkademie BWZ OÖ ist unsere BAU-Lehrlingsexpertin (LEX), Frau Gabriela Madlmair, aktiv für die Bauwirtschaft unterwegs. Neben gezielten öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen ist sie persönlich für die BAU-Betriebe und Lehrlinge da.
"Unsere LEX ist kompetente Ansprechperson und Bindeglied zwischen Betrieb, Lehrling, Eltern und BAUAkademie BWZ OÖ", so Landesinnungsmeister Bmstr. Ing. Norbert Hartl, MSc, MBA.

Die erste Ausgabe des LEX Magazins gibt Ihnen einen umfassenden Rückblick 2020 und informiert Sie über die Ziele und Themen 2021.

Holen Sie sich 
Frau Gabriela Madlmair die BAU-Lehrlingsexpertin auch in Ihre Firma oder Ihre Schule!
T 0732 / 24 59 28-37
E madlmair@bwz.at



zum LEX-Magazin

Studiengang "MSc BIM - Building Information Modeling"

Am 17. September 2021 startet der berufsbegleitender Studiengang MSc Building Information Modeling.

Der Studienschwerpunkt liegt in der digitalen Gesamtbetrachtung und Abwicklung von Bauprojekten. Sie entwickeln durch die vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten ein Fach Know-How das in der künftigen Bauwelt zumindest in Teilen Standard sein wird. Nähere Infos unter www.msc-bim.at

kostenloser Infoabend am Do 20.05.2021 um 18.00 Uhr
Der Infoabend ist entweder in Präsenz oder via LIVE.Stream buchbar!

WICHTIG- JETZT ANMELDEN - Sichern Sie sich eines von 5 Stipendien!
Die Landesinnung BAU OÖ fördert den Digitalisierungsfortschritt der Mitgliedsbetriebe durch die einmalige Vergabe von 5 Stipendien in der Höhe von 50 % der Studiengebühr. Förderbar sind die Mitgliedsbetriebe der Landesinnung BAU OÖ und deren Mitarbeiter. Die Stipendien werden nach „first come – first serve“ vergeben. Sichern Sie sich jetzt ein Stipendium mit Ihrer Studienplatzreservierung bei Frau Gusenbauer: gusenbauer@bwz.at

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Beratungen auch persönlich zur Verfügung!

Detailierte Informationen entnehmen Sie der Homepage: www.msc-bim.at

zur kostenlosen Anmeldung

MBA BAUWIRTSCHAFT: Start am 24. September 2021

Am 24. September 2021 startet der bereits 13. Lehrgang!

Die BAUAkademie BWZ OÖ und das Department für Bauen & Wohnen der Donau-Universität Krems starten wieder ins Studium „MBA Bauwirtschaft“.

Detail-Informationen zum Studium erhalten Sie auf der Homepage: www.mba-bauw.at
oder auch an einen unserer kostenlosen Infoabenden (um Anmeldung wird gebeten!):
BAUAkademie BWZ OÖ, Lachstatt 41, 4221 Steyregg
Do 6. Mai 2021 um 18.00 Uhr

Der kostenlose Infoabend ist entweder in Präsenz oder via LIVE.Stream buchbar!

Bei Fragen kontaktieren Sie sehr gerne Herrn Harald Kopececk, MBA!
T 0732/245928-22
M kopececk@bwz.at


zur kostenlosen Anmeldung

BAUWISSEN - Ausgabe 2021

Die Ausgabe 2021 BAUWISSEN mit aktuellen Bau-Fachartikeln ist in komprimierter Form ein Produkt aus den zahlreichen Wissens-Veranstaltungen der BAUAkademien!

Die Redakteure sind ausschließlich Dozenten der BAUAkademien, deren profundes Wissen unter anderem ein wichtiges Kapital für die Zukunft der Bauwirtschaft ist.

In der BAUAkademie BWZ OÖ liegt das Jahrbuch in gedruckter Form auf.



 


zum BAUWISSEN Ausgabe 2021

Investition in die Zukunft - BAUAkademie OÖ wird umfassend erweitert

Das Bau.Wissens.Zentrum der BAUAkademie OÖ in Steyregg hat sich mit Innovationsgeist und Weitblick als Top-Weiterbildungsanbieter für die Baubranche etabliert und wird die Speerspitze für die Digitalisierung im Bau in Österreich sein. In der ersten Bauphase werden 9 Millionen Euro investiert, der Baubeginn ist für Herbst 2021 geplant.
 
Wie mit Innovationsgeist und Weitblick die BAUAkademie OÖ bereits seit fast vier Jahrzehnten jährlich rund 600 Lehrlingen und 3000 Teilnehmenden die Aus- und Weiterbildung für die österreichische Bauwirtschaft ermöglicht, davon konnte sich Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner bei seinem Besuch am Montag, den 14. September am Standort Lachstatt in Steyregg ein Bild machen.  Das Land OÖ hat in der Vergangenheit Qualifizierungsmaßnahmen unterstützt und wird dies in Zukunft auch unter anderem für Jugendliche tun. „In Lachstatt wurde vor 40 Jahren ein Ort zur Aus- und Weiterbildung für die Bauwirtschaft geschaffen. Hier kann sich das Bauwissen richtig entfalten, vom Lehrling bis zum Akademiker findet jeder das passende Angebot für die Karriere am Bau“, ist Landesrat Markus Achleitner überzeugt.

Damit der Vorreiter für gesamtheitliches Bauwissen der steigenden Nachfrage entspricht und die Modernisierung und Digitalisierung des Aus- und Weiterbildungsangebotes weiter umsetzen kann, wird der Standort umfassend erweitert. Der Ausbau der BAUAkademie OÖ wird im Sinne eines topmodernen und zukunftsorientierten Bildungszentrums für die Bauwirtschaft mit der Bezeichnung „Bau.Wissens.Zentrum“(BWZ) geplant.

zu den Fotos BWZ-Zubau

Zur Kurzfassung des gesamten Pressetextes

WorldSkills Vize-Weltmeister Marc Berndorfer

Erfolgreiches Kräftemessen bei den
WorldSkills 2019 in Kazan/Russland

SILBER für Maurer Marc Berndorfer (22) bei den World Skills!

Von 22.-27.08. fanden die Berufsweltmeisterschaften in Kazan/Russland statt. Nach einigen Wochen intensiver Vorbereitung in der BAUAkademie OÖ mit WorldSkills-Experten Bmstr. Roland Mittendorfer und nach vier aufregenden Wettbewerbstagen ist es geschafft.

Maurer und Vizeeuropameister Marc Berndorfer von der Karl Puchleitner Baugesellschaft mbH in Feldbach/Steiermark erreicht bei der Weltmeisterschaft den hervorragenden 2. Platz!

In 4 Modulen musste er die Wettbewerbsbaustelle fertig stellen. Dabei waren nicht nur Wissen und körperlicher Einsatz gefragt, sondern auch gutes Zeitmanagement.

Herzliche Gratulation!
Wir sind sehr stolz auf Marc und seinen Trainer Roland!


Fotos vom Wettbewerb

JungmaurerCup 2019

Die Sieger des Jungmaurercup OÖ 2019 stehen fest!

1. Franz Weinberger, Fa. Zehentner GmbH, Feldkirchen
2. Lukas Knauseder, Fa. Mitterbauer Baugesellschaft mbH, St. Johann am Walde
3. Oliver Pehamberger, Fa. WIMBERGER Bau GmbH, Lasberg

Wir gratulieren recht herzlich den Siegern und allen Teilnehmern zu der herausragenden Leistung!

weitere Fotos



zum Pressetext

Studienreise MBA BauW nach Kasachstan und Aserbaidschan

MBA Bauwirtschaft goes international
BAU-Studienreisen nach Kasachstan und Aserbaidschan


Jeder Studienlehrgang hat ein Modul zum Thema Internationalisierung in Form Studienreise mit dem Ziel die Bauwirtschaft anderer Länder kennenzulernen. Heuer ging es Anfang April mit dem 9. Studienlehrgang und 22 Teilnehmer/innen auf eine weite Reise nach Kasachstan und Aserbaidschan.

zu den Fotos

zum Pressetext

OÖ Jungmauercup 2018

Thomas Buchmaier siegt vor Daniel Johannes Kapplmüler und Christoph Großbichler!

Am Mittwoch 20. Juni 2018 fand der diesjährige Landeswettbewerb der besten Jungmaurer in der BAUAkademie OÖ statt.
Landesbester Jungmaurer wurde Thomas Buchmaier (Mitte), beschäftigt bei der Firma HEHENBEGER BAU GmbH in Peilstein. Der Peilsteiner siegte vor Daniel Johannes Kapplmüller (l.) aus Schwertberg, der seine Lehrausbildung bei der Firma Krückl BaugesmbH in Perg absolviert, sowie Christoph Großbichler (r) aus Aschach an der Steyr, der bei der Firma Lagerhaus Bau GmbH Traunviertel aus Waldneukirchen in Ausbildung steht.

Ihr fachliches Können hatten die insgesamt 15 oö. Jungmaurer, die sich dem Wettbewerb stellten, beim Aufreißen eines Grundrisses für einen Mauerwerkskörper, sowie bei der Fertigstellung eines Gesimses unter Beweis zu stellen. Das Gesims musste auch grob und fein verputzt sowie gezogen werden. Am Abend fand die Siegerehrung der besten Jungmaurer statt.
Thomas Buchmaier und Daniel Johannes Kapplmüller qualifizierten sich mit ihren Leistungen zugleich für den am 3. + 4. Oktober 2018 am Linzer Hauptplatz stattfindenden Bundesjungmaurerwettbewerb.
 
Die BAUAkademie OÖ gratuliert den Siegern und allen Teilnehmern recht herzlich zu der herausragenden Leistung!

weitere Fotos

zum Pressetext