KURSANGEBOT > MBA-STUDIUM > WEITERBILDUNG

WEBINAR: OÖ BAU-Symposium: Bauwirtschaft 2021 - Wird die Krise erst jetzt zur Krise?

Trainingseinheiten:
6

'Bauwirtschaft 2021 - Wird die Krise erst jetzt zur Krise?

COVID-19 schaffte es, dass Österreich von der Hochkonjunktur in eine Wirtschaftskrise schlitterte. Die Bauwirtschaft trotzte der Krise, zumindest zuerst: Nach dem „Shutdown“ trug die Bauwirtschaft als „Krisen-Konjunkturlokomotive wesentlich dazu bei, den wirtschaftlichen Abschwung Österreichs abzufedern. Nach wenigen Tagen wurde der Baubetrieb wiederaufgenommen, Jobstreichungen gab es nicht und die Auftragsbücher sind bis Jahresende gut gefüllt.
Ab 2021 wird es aber auch für die Bauwirtschaft spannend – Ausgang ungewiss! Wie wird sich die Krise mittelfristig auf die Investitionsbereitschaft von Industrie, Tourismus und Handel auswirken? Werden aktuell fertige Bauvorhaben für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt, oder sogar gestrichen? Wie entwickelt sich der Immobilienbereich? Kommt nach dem Immobilienboom mit steigenden Preisen der Einbruch? Viele offene Fragen, die wir beim Bausymposium mit Experten aus Bauwirtschaft, Immobilienbranche, Wirtschaft und Politik behandeln:



Inhalt:
PROGRAMM:

09:00 - 09:10
Begrüßung
Harald Kopececk, MBA, Leiter der BAUAkademie BWZ OÖ

09:10 - 09:40
'Die Bauwirtschaft darf gerade jetzt nicht ins Wanken kommen!'
Bmstr. Ing. Norbert Hartl MBA, MSc,
Landesinnungsmeister BAU OÖ

09:40 - 10:10
'OÖ Wohnbau 2021'
Landeshauptmann Stv. Dr. Manfred Haimbuchner,
Wohnbaulandesrat OÖ

10:10 - 10:55
Podiumsdiskussion

10:55 - 11:00 Pause

11:00 - 11:30
'Die Liquiditätsfalle - Risikofaktor Nr.1 für die Baubetriebe'
Mag. Dr. Erich Kremsmair, MBA
Wissenschaftlicher Leiter der Donau Universität Krems & BAUAkademie BWZ OÖ

11:30 - 12:00
'Immobilien aktuell - die Immobilienmarktanalyse der Oesterreichischen Nationalbank'
Mag. Dr. Doris Ritzberger-Grünwald
Direktorin der Hauptabteilung Volkswirtschaft, OeNB

12:00 - 12:30
'Die mittel- bis langfristigen Auswirkungen der Corona Krise'
em. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c.mult. Friedrich Schneider,
Research Institute of Banking and Finance, JKU

12:30 Abschlussworte

Voraussetzung:
ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN:
Das Meeting wird über die Online-Meeting-Plattform ZOOM veranstaltet.
Sie benötigen dazu einen Webzugang über ihren PC oder Tablet oder Handy mit Audio- & Videofunktion.

Vor der Veranstaltung erhalten Sie von uns Ihre Zugangsdaten.

Hinweis:
Folder
OÖ BAU-Symposium 2020

Veranstalter:
BAUAkademie BWZ OÖ – Das BAU.WISSENS.ZENTRUM der Bauwirtschaft von Oberösterreich in Kooperation mit der Landesinnung BAU OÖ und der Fachgruppe Immobilien- und Vermögenstreuhänder OÖ

INFORMATIONEN
bei Frau Petra Gusenbauer
Tel: 0732/245928-38
Mail: gusenbauer@ooe.bauakademie.at


Kursname:

WEBINAR: OÖ BAU-Symposium: Bauwirtschaft 2021 - Wird die Krise erst jetzt zur Krise?

OrtTerminVA-NummerPreis 
ZOOM-Video Meeting - online zu Hause
Mi 09.00-12:40 Uhr
von 18.11.2020
bis 18.11.2020
40686010 0,00 EUR
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: