KURSANGEBOT > BWL UND RECHT > MANAGEMENT

OÖ BAU-Symposium: Die Zukunft der Bauwirtschaft ist digital & datenbasiert

Trainingseinheiten:
9

Damit die österreichische Bauwirtschaft in Zukunft über den Lebenszyklus eines Bauvorhabens effizienter wird und im internationalen Vergleich nicht an Wettbewerbsfähigkeit verliert, muss die Digitalisierung in den Phasen Planen, Bauen und Betreiben als Chance gesehen und vorangetrieben werden. Die zunehmende Digitalisierung des Bauwesens wird daher zahlreiche Herausforderungen an Auftraggeber wie auch Auftragnehmer insgesamt stellen.

Inhalt:
PROGRAMM:

09:00–09:05 Uhr Begrüßung
Harald Kopececk, MBA // BAUAkademie BWZ OÖ
Dipl.-Ing. (FH) Werner Pamminger, MBA // Business Upper Austria

09:05–09:20 Uhr „Digitalisierung, ein Muss für die Bauwirtschaft“
Bmstr. Ing. Norbert Hartl MBA MSc // Landesinnungsmeister Bau OÖ
Zmstr. Josef Frauscher // Landesinnungsmeister Holzbau OÖ

09:20–09:40 Uhr „Beyond Buildings – Bauhütte 4.0“
Chris Müller // CMb.industries GmbH

09:40–10:40 Uhr „Zukunft Bauen aus der Sicht eines AUFTRAGNEHMERS“
Bmstr. Dipl.-Ing. Anton Rieder // Rieder Bau GmbH & Co KG
Dipl.-Ing. Dr. Christian Maier // HABAU Hoch- und Tiefbau GmbH
Dipl.-Ing. Thomas Biringer // WIEHAG GmbH

10:40–11:00 Uhr Pause

11:00–12:20 Uhr „BAU-Digital – Innovationen und Expertenwissen BAU“, Gruppenteilung
A) „IGNITE“ – Kurzvorträge im Vortragssaal*
B) „Speed Geeking“ – digitale Innovationen bei den Expertenständen**

12:20–13:20 Uhr Mittagspause

13:20–13:35 Uhr „Aktivierung von Leerständen & Digitalisierung“
Landesrat Markus Achleitner

13:35–13:55 Uhr „Building Information Modeling in der Ausbildung“
Mag. Dr. Erich Kremsmair, MBA // Studiums-Lehrgangsleiter MBA Bauw und MSc BIM
Dipl.-Ing. Peter Spreitzer // Acht Engineering ZT GmbH

13:55–14:35 Uhr „Zukunft Bauen aus der Sicht eines AUFTRAGGEBERS“
Mag. Hartwig Hufnagl // ASFINAG
Mag. Dr. Alois Knauseder // XXXLUTZ-ISME GmbH

14:35–14:55 Uhr Pause

14:55–16:15 Uhr „BAU-Digital – Innovationen und Expertenwissen BAU“, Gruppenteilung
B) „IGNITE“ – Kurzvorträge im Vortragssaal*
A) „Speed Geeking“ – digitale Innovationen bei den Expertenständen**

ab 16:30 Uhr Bau-Netzwerken im Restaurant BAUAkademie Lachstatthof


* „IGNITE“ – Kurzvorträge im Vortragssaal
Planung: Dipl.-Ing. (FH) Sabrina Schubert, MSc
Vermessung: Dipl.-Ing. Dominik Schmedemann
Mengen- & Kostenermittlung: Dipl.-Ing. Martin Skof
Digitale Ausführung: Markus Friesenecker
Holzelementbau – Smart Factory – Kamerasystem & Computervision: Dipl.-Ing. Dr. Martin Riegler

** „Speed Geeking“ – digitale Innovationen bei den Expertenständen
Planung: Autodesk/Revit
Vermessung: Hilti Austria GmbH
Mengen- & Kostenermittlung: ITWO
Digitale Ausführung: Doka Österreich GmbH


ALLE PRÄSENTATIONEN FINDEN SIE UNTER FOLGENDEM LINK: Unterlagen



Hinweis:
VERANSTALTUNGSORT
BAUAkademie BWZ OÖ, Lachstatt 41, 4221 Steyregg


Folder
OÖ BAU-Symposium 2021

INFORMATIONEN
bei Frau Melanie Füreder
Tel: 0732/245928-23
Mail: fuereder@bwz.at

Seminarleiter:
VERANSTALTER:
BAUAkademie BWZ OÖ
Landesinnung BAU OÖ
Landesinnung Holzbau OÖ
MHC MöbelHolzbauCluster
BIZ-Up
Kursname:

OÖ BAU-Symposium: Die Zukunft der Bauwirtschaft ist digital & datenbasiert

OrtTerminVA-NummerPreis 
BAUAkademie BWZ OÖ
Do 09.00-16:30 Uhr mit anschl. BAU-Netzwerken
von 16.09.2021
bis 16.09.2021
40686011 90,00 EUR
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: