KURSANGEBOT > BWL UND RECHT > RECHT

LIVE.Stream: Infoveranstaltung Änderung OÖ Bauordnung 1994 und OÖ Bautechnikgesetz 2013

Trainingseinheiten:
4

Nach der Novellierung der OÖ Bautechnikverordnung 2013 im Jahr 2020 wurden heuer die OÖ Bauordnung 1994 sowie das OÖ Bautechnikgesetz 2013 novelliert und dabei wesentliche Änderungen im OÖ Baurecht sowie in den bautechnischen Belangen vorgenommen. Die Änderungen traten mit 01. September 2021 in Kraft und zählen diese zu den umfangreichsten der letzten Jahre. Im Vordergrund der Novellen stehen dabei Rechtssicherheit, Vereinfachungen und praxisbezogene baurechtliche Lösungen.

Im Seminar werden Ihnen die wesentlichsten Änderungen vermittelt, wobei der Bezug zu Praxisbeispielen stets hergestellt wird. Die beiden Vortragenden werden Ihnen zudem die Hintergründe und die Motivation zu den durchgeführten Änderungen näherbringen.

Zielgruppe:
Planer (Architekten, Baumeister, Bautechniker)
Verwaltung (Bürgermeister, Mitarbeiter in den Bauämtern der Gemeinde)

Inhalt:
Dieses Seminar informiert Sie über die neuen baurechtlichen und bautechnischen Bestimmungen, die mit 01. September 2021 in Oberösterreich in Kraft getreten sind.
» Novelle 2021 der OÖ Bauordnung 1994
» Novelle 2021 des OÖ Bautechnikgesetzes 2013
» Hintergründe zu den einzelnen Bestimmungen mit Praxisbezug


Voraussetzung:
ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN:
Das Meeting wird über die Online-Meeting-Plattform ZOOM veranstaltet.
Sie benötigen dazu einen Webzugang über Ihren PC oder Tablet oder Handy mit Audio- & Videofunktion.

Vor der Veranstaltung erhalten Sie von uns Ihre Zugangsdaten.

Hinweis:
Die Anmeldungen zu allen Veranstaltungen müssen schriftlich per Post, E-Mail, Fax oder via Internet erfolgen. Da wir bei unseren Veranstaltungen begrenzte Teilnehmeranzahlen haben, erfolgt die Reservierung der Teilnehmerplätze in der Reihenfolge der Anmeldeeingänge.
Die endgültige Entscheidung, ob ein Kurs auf Grund der angemeldeten Teilnehmeranzahl durchgeführt wird, fällt in der Regel 14 Tage vor Kursbeginn.
Nur in Ausnahmefällen wird damit bis eine Woche vor Kursbeginn zugewartet.
Es ist daher empfehlenswert, wenn Sie sich ehest möglich - also schon vor der 14-Tage-Frist - zum Kurs anmelden, da Ihre Anmeldung entscheiden für das Zustandekommen des Kurses sein kann!

Seminarleiter:
Dipl. Ing. Harald Goldberger
Leiter der Abteilung Umwelt-, Bau- und Anlagentechnik beim Amt der OÖ Landeregierung
Vorstandsmitglied im Österreichischen Institut für Bautechnik (OIB)
Mitglied im OIB Sachverständigenbeirat für die Richtlinien 1, 3 und 4

Mag. Karlheinz Petermandl
Leiter der Gruppe Bau- und Abgabenrecht in der Direktion Inneres und Kommunales beim Amt der OÖ Landesregierung, Mitglied der Generalversammlung des OIB und Vorsitzender der Prüfungskommission für die Ziviltechnikerprüfung in OÖ

Anmeldeformular
OÖ. Bautechnikverordnung - Novelle 2020
Kursname:

LIVE.Stream: Infoveranstaltung Änderung OÖ Bauordnung 1994 und OÖ Bautechnikgesetz 2013

OrtTerminVA-NummerPreis 
ZOOM-Video Meeting - online zu Hause
Di 13.30-17.00
von 21.09.2021
bis 21.09.2021
41473011 270,00 EUR
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: