KURSANGEBOT > BWL UND RECHT > RECHT

Einführung in die Baukalkulation

Trainingseinheiten:
40

Die Kalkulation ist einer der wichtigsten Arbeitsbereiche im Baugewerbe, denn der Erfolg eines Unternehmens beginnt mit einer guten und genauen Preiskalkulation für die jeweiligen Angebote.

In diesem Vortrag werden der Aufbau und die Grundlagen der Baukalkulation so darstellen, dass für die jeweiligen Bauleistungen der erforderliche Lohnaufwand sowie Kostenaufbau betreffend Materialbedarf und Geräteeinsätze verständlich beschrieben bzw. aufgezeigt.

Zielgruppe:
Bauleiter, Nachwuchskalkulanten

Inhalt:
- Was versteht man unter Kalkulation?
- Was sind Fixkosten?
- Was fällt unter veränderliche Kosten
- Aufstellung der Kalkulationsgrundlagen
* Musterberechnung der Zentralregiekosten
* Mittellohnberechnung
* Erforderliche Material- und Betriebsmittellisten
* Erforderliche Gerätelisten für Kostenermittlung
* Aktivitäten in Kombination mit Betriebsmittlellisten
* Aufbau/Struktur der Einzelkostenermittlung über das Formblatt K7 (ohne EDV-Unterstützung)

- Erstellen einer Musterkalkulation für folgende frei formulierte Positionen lt. nachstehender Übersicht Basis K7-Blatt:
01 Baustellengemeinkosten
02 Abbrucharbeiten
03 Erdarbeiten
04 Kanal- und Drainagearbeiten
05 Beton- und Stahlbetonarbeiten
06 Mauerwerk
07 Versetzarbeiten
08 Gerüstarbeiten
09 Verputzarbeiten
10 Außenwand-Wärmedämmverbundsysteme (WDVS)
11 Abdichtungen
12 Außenanlagen
13 Baureinigung
14 Regiearbeiten


Hinweis:
Information und Anmeldung:

Die Anmeldungen zu allen Veranstaltungen müssen schriftlich per Post, E-Mail, Fax oder via Internet erfolgen. Da wir bei unseren Veranstaltungen begrenzte Teilnehmeranzahlen haben, erfolgt die Reservierung der Teilnehmerplätze in der Reihenfolge der Anmeldeeingänge.
Die endgültige Entscheidung, ob ein Kurs auf Grund der angemeldeten Teilnehmeranzahl durchgeführt wird, fällt in der Regel 14 Tage vor Kursbeginn.
Nur in Ausnahmefällen wird damit bis eine Woche vor Kursbeginn zugewartet.
Es ist daher empfehlenswert, wenn Sie sich ehest möglich - also schon vor der 14-Tage-Frist - zum Kurs anmelden, da Ihre Anmeldung entscheiden für das Zustandekommen des Kurses sein kann!

Seminarleiter:
Ing. Werner Stöger
Dienstleistungen Bereich Baukalkulation
http://www.expertofbaukalk.at
Kursname:

Einführung in die Baukalkulation

OrtTerminVA-NummerPreis 
BAUAkademie OÖ
2x Fr 13.00-16.45, 6x Fr 8.00-11.45
von 18.03.2016
bis 17.12.2016
40449015 600,00 EUR
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: